Samstag, Dezember 1

Phenomenon Blog ADVENTSKALENDER



Meine Lieben, ♥-lich Willkommen im ersten Türchen des Phenomenon Adventskalenders. Ab heute erwartet euch jeden Tag eine kleine Überraschung. In den folgenden 23 Tagen postet je eine Bloggerin ein weiteres Türchen und verlinkt das Nächste. Wir wünschen euch viel Spaß, viele Inspirationen & eine besinnliche Vorweihnachtszeit.




 Schneidet Obst klein, erhitzt gefrorene Beeren und schichtet das Ganze zusammen mit Eis in einem Glas auf. Garniert wird mit Schokolade oder Obststückchen. Das Eis kann gegen Joghurt eingetauscht und mit Vanillehonig verfeinert werden. Gebt Spekulatiuskekse hinzu oder verpasst dem Glas einen Kekskrümelrand.




Das zweite Türchen präsentiert euch morgen die liebe Toni von Faible. Schickt den Adventskalender doch weiter:) Desto mehr dabei sind, desto mehr Spaß macht das Ganze! Was wünscht ihr euch eigentlich zu Weihnachten? Ich hab mal auf diesen Geschenkeshops rumgestöbert und muss sagen, dieser ganze Schrott ist genau mein Ding. Wasserfeste Notizbücher, ein heruntergefallenes Eis als Türstopper, selbst das 500€ Klopapier find ich klasse. Da ist es tatsächlich so, dass ich mich jedes Mal darüber beömmel, wenn ich die Sachen benutze. Bin ich da alleine, oder mag noch jemanden diesen Kram? Wünscht ihr euch in diesem Jahr mehr die kleinen Sachen, oder eine große? Weihnachten ist für mich auch einfach der schönste Tag im Jahr. Ich weiß nicht, was da passiert, aber plötzlich steht für mich alles unter dem Thema Nächstenliebe. In meinem Zimmer hängt schon seit einigen Wochen ein riesiger Geschenkeplan, auf dem ich alle meine Ideen aufschreibe. Es heißt fast nur noch Geben und ich liebe dieses Gefühl. Verändert ihr euch zur Weihnachtszeit auch? Oder bzw., zeigt ihr den Menschen eine andere Seite von euch? Ich wünsche euch noch einen schönen 1. Dezember♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was denkst du?

Kommentar veröffentlichen