Freitag, Dezember 21

Die Welt ist nicht untergegangen

"Was wenn morgen..." "Du glaubst doch nicht etwa, dass die Welt morgen untergeht, oder?!" "Nein nein!" ...



Und trotzdem saß der Eine oder Andere am Abend allein zu Hause und tippte Weltuntergang bei Google ein. Große Medienunternehmen lieferten zahlreiche Beweise dafür, dass die Welt nicht untergehen würde. Wissenschaftler aus aller Welt diskutierten über das Riesenthema, und legten alle Fakten auf den Tisch. 

Die Mayas messen die Zeit in anderen Einheiten, als wir sie kennen. 400 Jahre sind ein Baktun, und der 13. Baktun endet genau am 21.12.2012. Aber nur weil eine Zeitperiode endet, bedeutet das nicht die totale Apokalypse. Nach dem 13. Baktun folgt einfach der 14. Einige Wissenschaftler glauben sogar, bereits eine Steintafel gefunden zu haben, in die genau dieser Baktun eingemeißelt worden sein soll. Das Thema wird in den Medien allerdings so enorm aufgeputscht, dass niemand so recht daran glauben kann - oder will.

Wäre doch auch schade um die schönen Weltuntergangswitze. "Du fängst jetzt noch groß mit dem Putzen an? Brauchst du doch nicht. Ist doch bald Weltuntergang." Bei einigen das Gesprächsthema Nummer 1, der Weltuntergang sollte noch einmal alle verbinden, bevor alles auseinander fliegen, die Sonnenstürme, die Hyperinfaltion oder die Zerstörung unseres Planeten, durch einen Kometen, beginnen würde.

Aber die Welt ist nicht untergangen. Und was machen nun all die Menschen, die sich Essensvorräte für die nächsten Jahre gebunkert haben? Was ist mit denen passiert, die in das kleine Dorf nach Frankreich geflüchtet sind, in dem man aller Vorraussicht nach überleben konnte? Musste einer niesen, und es wurde sofort die nächste große Seuche darin gesehen? Was ist mit den Menschen, die ihr ganzes Geld in riesige Metallbunker investiert haben? Fakt ist, dass der Weltuntergang kommerziell gnadenlos ausgenutzt wurde, einige "Survival-Pakete"-Verkäufer jetzt reich sind, und einige die den Weltuntergang tatsächlich gefürchtet haben, jetzt viellecht sogar ein dickes Minus auf dem Konto haben.

Aber freut euch nicht zu früh, der nächste Weltuntergangstermin ist bereits für den 05.11.2013 angesetzt worden, und der danach für den 31.07. 2017, und der danach für den 22.08.2033.

Kommentare:

  1. Was? 22.8?? Ein Tag vor meinem Geburtstag! Neeeein:(

    Toller text und ich habs wirklich in google eingegeben :D <3

    AntwortenLöschen
  2. dein blog ist sehr schön :) folge dir jetzt ♥
    hättest du vielleicht lust eine blogpräsentation zu gewinnen?
    schau doch mal hier vorbei: http://www.strangeness-and-charms.com/2013/02/win-blogpresentation.html
    ich würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    liebe grüße
    dahi ♥

    AntwortenLöschen

Was denkst du?